Slotcar Club Halbenrain
Slotcar Club Halbenrain - Infos, News und Vorstellung
Die Bahn
Home Über uns Die Bahn Erwachsene Fahrer Kids Meisterschaftsserien Kids cup 2016 Gallerie Sponsoren Links Impressum

Die Bahn - Der Kernölring

Carrera Evolution Schienenmaterial 4 Spuren - grün, rot, blau, gelb Bahnlänge je 40,04 m mit Spurausgleich Unterteilt in 100 Sektoren deutsche Belegung Bepfe Zeitmessung (auf Tausenstel genau) 2 baugleiche PC´s für etwaigen technischen Ausfall Bahnanzeige über 3 Monitore (Rennleitung, Fahrerstand, Zuschauerbereich 42 Zoll) 4 unabhängige Labornetzgeräte 0-30 Volt Banden entlang der Strecke mit Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft .
Der alte Racetrack aus Altach Elmar und Roland aus Altach beim Bahnbau Langsam nimmt der Kernölring Gestalt an Bereit für den Aufbau des Kernölrings: Werner, Wolfgang, Kilian, Elmar, Roland, Reinhard und Hubsi Der Kernölring Der Kernölring in aktueller Version. Die Banden sind toll lackiert. Außerdem sind schon eine Menge Sponsoren drauf. Klaus ist fleißig und bringt Dekorfolien an den Banden an
Die Carrera Bauteile des Kernölringes im Überblick: Schienenmaterial Carrera Evolution 130x Standardgerade, 34,5cm 44x Kurve K3, Radius 79,2cm, 30° 130x Randstreifen Standardgerade 64x Kurve K2, Radius 59,4cm, 30° 20x Kurve K1, Radius 39,6cm, 30° 8x 1/3 Gerade, 11,5cm 4x 1/4 Gerade, 8,6cm 44x Randstreifen K3 außen, 30° 44x Randstreifen K2 innen, 30° 20x Randstreifen K2 außen, 30° 20x Randstreifen K1 innen, 30° 8x Randstreifen 1/3 Gerade 4x Randstreifen 1/4 Gerade Im Gesamten also 540 Streckensteile aus dem Carrera Sortiment.
Der Kernölring 2.0 Neubau ab Juli 2017 bis Ende September 2017 37,5 Meter Länge auf MDF16mm - 5 Surig Internationale Belegung - Bepfe Zeitnehmung Design by Wolfgang Palz und Franky Himler, Bauleitung Thomas Trantura Mithilfe aller Mitglieder des Slotcarclubs Halbenrain in mehr als 450 Arbeitsstunden. Tatkräftige finanzielle Unterstützung durch: Marktgemeinde Halbenrain, Landkauf Bund, LOKO Logistikkomponenten GmbH, Glas Neuhold, Zidek Dach, Reisacher Instalationen,
Die Bahn